Implantate

Zähne sind Werkzeuge des täglichen Gebrauchs. Dass sie sich mit der Zeit abnutzen ist natürlich. Entstandene Lücken lassen sich mit Implantaten (künstlichen Zahnwurzeln) schließen. Sie werden im Kieferknochen verankert und mit einer künstlichen Zahnkrone besetzt. Diese Behandlung wird nach einer örtlichen Betäubung durchgeführt und ist für den Patienten schmerzfrei. In besonderen Fällen greift Dr. John auf die 3-D-Navigation zurück. Einem speziellen Verfahren durch das das Implantat besonders schonend eingesetzt werden kann. Implantate gelten heute als sicherer und dauerhafter Zahnersatz und steigern Lebensqualität und Wohlbefinden. Wenn Sie sich für ein ausführliches Beratungsgespräch mit Dr. John zum Thema Implantate interessieren, senden Sie uns bitte eine Mail an unsere Mailadresse: implantat@zahnarztkunst-duesseldorf.de oder nutzen Sie direkt das Kontaktformular auf unserer Startseite.


Paradontologie

Zahlreiche Menschen verzichten darauf herzhaft zu lachen. Weil sie einen weniger guten Geschmack haben. Den wollen sie loswerden. Weniger vom Kunstverständnis ist hier die Rede als viel mehr vom Mundgefühl. Einen guten, weil neutralen Geschmack zu bekommen, ist häufig auch eine Frage des Zahnfleisches. Dr. John lädt Sie ein zum Erstgespräch in unsere Praxis. Hier erklärt er Ihnen dann Ursachen für unangenehmen Geschmack und zeigt Maßnahmen zur Verbesserung bzw. Vorbeugung auf. Für einen unangenehmen Geschmack braucht sich niemand genieren. Die Abnutzung der Zähne und des Zahnfleisches lässt sich mit der eines Autos vergleichen. Wohl kaum einer würde seinen geliebten Wagen aufgeben, nur weil er den Glanz verliert oder verstärkt aus dem Auspuff räuchert. Wie es für den Lack z.B. Polierpaste gibt und für den Auspuff einen neuen Kat, so gibt es Methoden in der Zahnmedizin, mit der auch die Mundflora wieder auf Vordermann gebracht werden kann. Unkomplizierter als viele denken. Um echte Korrekturen herbeizuführen, sollte aber die übermäßige Verwendung von Mundwässern zurückgefahren - und stattdessen die Ursache behoben werden. Die ausschließliche Nutzung von Mundwasser gleicht dem Aufdrehen der Musikanlage, wenn der Auspuff röhrt. Für ein unverbindliches Erstgespräch nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden uns eine Mail an die Internetadresse: gutergeschmack@zahnarztkunst-duesseldorf.de.

PRESSEMITTEILUNG
VOR SECHS WOCHEN SCHWAMM ER AUF DEM RHEIN
Düsseldorfer Eisbär in London aufgetaucht

Herbert am Trafalgar Square vor der National Gallery in London
DÜSSELDORF
Ein Eisbär auf dem Rhein

Mit einer außergewöhnlichen Aktion versuchten ein Düsseldorfer Zahnarzt, ein britischer Meeresbiologe und ein Doppel-Weltmeister im Schlauchbootfahren auf das Phänomen wiederkehrender Naturkatastrophen aufmerksam zu machen.
Polarbär Rallye - Charity Promotion

NEUE HOMEPAGE